Lebenslauf Muster

Lebenslauf Bürokauffrau MusterLebenslauf Verkäuferin Muster

Der Lebenslauf gibt einen Gesamtüberblick über den beruflichen Werdegang. Oft ist er entscheidendes Dokument in einem Vorstellungsgespräch.

Der Lebenslauf behandelt typischerweise folgende Aspekte

  • Welche Ausbildung der Bewerber hat
  • Ob die Qualifikationen mit den Anforderungen der Stelle überein stimmen
  • Welche Berufserfahrungen der Bewerber vorweisen kann
  • Welchen beruflichen Status der Bewerber momentan hat
  • Ob nebenberufliche Engagements oder Interessen, die die Eignung des Bewerbers unterstützen bestehen
  • Ob Lücken bzw. Phasen der Nicht-Berufstätigkeit vorhanden sind
Inhalt sollten der Lebenslauf für jede Bewerbung individuell angepasst werden und die für die angestrebte Position relevanten Aspekte betonen. Insgesamt sollte er nicht länger als zwei bis drei Seiten (bei einer umfangreichen Berufserfahrung) und tabellarisch geordnet sein.
 

Lebenslauf Ausbildungsplatz MusterDer chronologisch (zeitlich) angeordnete Lebenslauf

=> Abfolge der Stationen von der Vergangenheit (Schulbildung) bis zur Gegenwart (heute).

Amerikanische Form 

Beginnt in der Gegenwart (heute) und endet mit der Vergangenheit (Schulbildung). So hat der Leser die aktuellsten Stationen direkt präsent.

Deutsche Form 

Beginnt mit der Vergangenheit (Schulzeit) und endet in der Gegenwart (heute).

Bewerbung Verkäuferin Lebenslauf Muster

Bewerbung Verkäuferin Lebenslauf Muster

Bewerbung Ausbildungsplatz Lebenslauf Muster

Bewerbung Ausbildungsplatz Lebenslauf Muster

Bewerbung als Bürokauffrau Lebenslauf Muster

Bewerbung als Bürokauffrau Lebenslauf Muster

 
Der nächste Schritt...: 

Lebenslauf Tipps

  • Der Lebenslauf kann über mehr als nur eine Seite gehen
  • Der Lebenslauf hat eine logische Struktur und weist das Fehlen von Lücken auf.